Eisenach Mindestens 100.000 Euro Schaden bei LKW-Unfall

Unfallursache war ein Reifenplatzer. Symbolfoto: dpa
Unfallursache war ein Reifenplatzer. Symbolfoto: dpa
Autor: CL | Datum: 03.12.2019
Ein schwerer Unfall sorgte am Montagmorgen für Probleme auf der A4 in Richtung Frankfurt. Zwischen Eisenach Ost und West ist es laut der Polizei zu einem Unfall mit mehreren LKW gekommen. Ein Laster ist demnach von der Fahrbahn abgekommen und hat die Leitplanke durchbrochen - Grund war wohl ein Reifenplatzer. Dabei kollidierte der Laster mit einem anderen LKW, der mit einer Panne auf dem Standstreifen stand. Ein weiterer Laster wurde beschädigt, als er über Trümmerteile gefahren ist. Der Fahrer des ersten LKW wurde in der Kabine eingeklemmt und leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 100.000 Euro.