Schleiz Lkw fährt gegen Reiterin

Polizeieinsatz. Symbolfoto: Pixabay
Polizeieinsatz. Symbolfoto: Pixabay
Autor: PK | Datum: 02.10.2019
Eine Reiterin und ihr Pferd sind in Schleiz im Saale-Orla-Kreis von einem Lkw angefahren worden. Die 28-Jährige wurde bei dem Unfall gestern Nachmittag schwer verletzt, schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr, so die Polizei. Die Beamten gehen davon aus, dass das Pferd auf die Straße gerutscht war und deshalb vom Lkw erfasst wurde. Die Reiterin zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und wurde in die Uniklinik nach Jena geflogen. Das Pferd wurde ebenfalls verletzt und musste von einem Tierarzt behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen.