Thüringen Letzte Fraktionsspitzen gewählt

 Bodo Ramelow (l), (Die Linke), Thüringens Ministerpräsident und Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende. Foto: dpa
Bodo Ramelow (l), (Die Linke), Thüringens Ministerpräsident und Susanne Hennig-Wellsow, Fraktionsvorsitzende. Foto: dpa
Autor: PK | Datum: 08.11.2019
Wie die künftige Thüringer Landesregierung aussieht - das ist noch völlig offen. Die Fraktionsspitzen der Parteien im Landtag sind jetzt aber komplett. Als letzte hat die Linke ihre Vorsitzende, Susanne Hennig-Wellsow, im Amt bestätigt. Sie ist auch Parteichefin der nach der Wahl stärksten Fraktion im Landtag. Auch bei den Grünen gibt es keinen Wechsel. Dirk Adams wurde einstimmig wiedergewählt, sagte ein Sprecher. Die Grünen sitzen künftig nur noch mit fünf Abgeordneten im Landtag. Vorher waren es sechs.