Neustadt/Orla Landfriedensbruch und Körperverletzung

Sinnlose Gewalt gestern Abend in Neustadt an der Orla. Symbolfoto: Pixabay
Sinnlose Gewalt gestern Abend in Neustadt an der Orla. Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 22.11.2020
Bis zu 30 Leute, teilweise vermummt, ziehen durch die Innenstadt und greifen mehrere Personen an. So gestern Abend in Neustadt an der Orla passiert. Die Opfer wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren und konnte bisher 5 Tatverdächtige feststellen - sie sind zwischen 17 und 19 Jahren alt. 

Der Verdacht des Landfriedensbruchs und gefährliche Körperverletzung stehen im Raum - die Hintergründe der Übergriffe sind noch völlig unklar.