Thüringen Konjunkturpaket kommt Ende des Monats

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund. Foto: dpa
Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund. Foto: dpa
Autor: KB | Datum: 02.08.2020
Nach den Corona-Soforthilfen soll die Wirtschaft angekurbelt werden. Ergänzend zu Geldern von Bund und EU will Thüringen ein eigenes Konjunkturpaket auflegen. Das soll bis zum Ende des Monats stehen, sagte Umweltministerin Anja Siegesmund. Einigkeit gebe es darüber, dass der Vorrang auf Zukunftsinvestitionen liegen müsse. Siegesmund verteidigte zudem die erstmals seit Jahren geplante Aufnahme neuer Schulden. Man sollte nicht gegen die Krise ansparen, so die Umweltministerin. Die Minderheitsregierung hatte sich im Juli darauf verständigt, rund 1,8 Milliarden Euro Schulden aufzunehmen. Für eine Mehrheit im Parlament sind noch Gespräche mit der CDU nötig.