Solsdorf Junge kracht durch`s Dach

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
Autor: AR | Datum: 08.04.2021
In Solsdorf im Kreis Saalfeld-Rudolstadt hat sich ein Kind beim Klettern auf einem Dach schwer verletzt. Unter anderem mit mehreren Knochenbrüchen ist der 13jährige nach Jena ins Klinikum geflogen worden. Nach Angaben der Polizei war der Junge Mittwochabend mit einem Freund auf dem Gelände einer leerstehenden Firma unterwegs. Beide sind über eine Eisenleiter auf ein Dach gestiegen und über mehrere Dächer der Gebäude gelaufen. Durch ein Well-Asbest-Dach ist der 13jährige schließlich durchgebrochen und acht Meter in die Tiefe gestürzt - auf den Betonboden.