Arnstadt Junge Frau entgeht knapp Straftat - Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen Symbolfoto: pixabay
Polizei sucht Zeugen Symbolfoto: pixabay
Autor: DS | Datum: 14.09.2018

Vergangene Nacht ist in Arnstadt eine 26-Jährige nach der Arbeit von einem Unbekannten angegriffen und zu Boden geworfen worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Die Frau war zu Fuß auf dem Heimweg. In der Tambuchstraße, in Höhe Spielplatz, griff sie plötzlich von hinten ein Mann an. Er packte sie laut Polizei an den Oberarmen und riss sie zu Boden. Der Unbekannte lag auf der 26 jährigen, die konnten sich aber so heftig wehren, dass sie sich befreien und ausreisen konnte. Sie rannte Richtung Pfortenstraße und traf dann auf eine Frau, die fragte was passiert war. Das Opfer stand aber unter Schock und konnte nichts sagen. Die Polizei sucht genau diese Frau und weitere Zeugen. Der Angreifer soll 1.75 m groß sein, schlank, er hatte einen dunklen Kapuzenpulli und schwarze Hose an.