Suhl Junge Eltern für Umfrage gesucht

Baby. Symbolfoto: pixabay.
Baby. Symbolfoto: pixabay.
Autor: LM | Datum: 17.02.2020
Was brauchen junge Eltern, um sich in der Stadt wohl zu fühlen? Dieser Frage will die Stadt Suhl, genauer gesagt das "Netzwerk Frühe Hilfen", nachgehen und hat dafür eine Online-Umfrage gestartet. Diese richtet sich an Eltern mit Kindern bis drei Jahre.

Von den Ergebnissen erhofft sich die Stadt, zu erfahren, welche Angebote Eltern mit ihren Babys bzw. Kleinkindern nutzen und welche sie sich in Suhl noch wünschen. Dazu können zum Beispiel mehr Wickelmöglichkeiten, Babyschwimm-Kurse oder auch Krabbelgruppen gehören. Außerdem will die Stadt durch die Umfrage erfahren, wie familienfreundlich sie von jungen Eltern eingeschätzt wird und was es dahingehend vielleicht noch zu verbessern gibt. Die Online-Umfrage ist anonym und läuft noch bis Ende des Monats.

Die Ergebnisse der Umfrage werden dann ausgewertet und veröffentlicht - zum Beispiel auf der Homepage der Stadt Suhl, bei Facebook und im Amtsblatt.

Sie gehören zur Zielgruppe und wollen an der Umfrage teilnehmen, dann klicken Sie hier.