Ilmenau Jugendliche klauen Taschentücher

Mann wird beim Abendspaziergang beraubt. Symbofoto: pixabay
Mann wird beim Abendspaziergang beraubt. Symbofoto: pixabay
Autor: C | Datum: 06.12.2018

Bei seinem Abendspaziergang ist am späten Mittwochabend einem 65-Jährigen in der Langewiesener Straße der Weg von drei Unbekannten versperrt worden. Der Mann gab an, dass er gegen 22.15 Uhr im Bereich eines Cafés war, als sich ihm drei dunkelhäutige Jugendliche in den Weg stellten. Einer der drei habe einen Schlagstock in seine Richtung geschwungen und Geld gefordert. Weil der Mann kein Geld dabei hatte, wurde er nach anderen Dingen gefragt. Der 65-Jährige zeigte eine Packung Papiertaschentücher, die ihm entrissen wurde. In diesem Moment fuhr ein Auto vorbei. Der gerade Bestohlene hielt das Fahrzeug an und ließ sich umgehend zur Polizeidienststelle fahren. Angaben zur Beschreibung der drei mutmaßlichen Täter liegen nicht vor. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die die drei Jugendlichen zur angegebenen Zeit im Bereich der Langewiesener Straße gesehen haben.