Saalfeld Jugendliche attackieren Autofahrer

Polizeieinsatz nach Körperverletzung. Symbolfoto: pixabay
Polizeieinsatz nach Körperverletzung. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 07.12.2018

Zwei alkoholisierte Jugendliche sollen in Saalfeld einen Autofahrer angegriffen, auf diesen eingeschlagen und ihn getreten haben. Am Abend wollte der 37-Jährige rückwärts in die Einfahrt seines Grundstücks fahren. Plötzlich kam einer der Beschuldigten angerannt, so die Polizei. Er schlug gegen den Wagen des Mannes, riss die Beifahrertür und trat den Fahrer.

Als der 37-Jährige ausstieg und den Jugendlichen zur Rede stellen wollte, warf jemand eine Glasflasche in seine Richtung. Ein zweiter junger Mann kam dazu. Beide sollen den 37-Jährigen dann beschimpft und mit Fäusten und Tritten attackiert haben. Als der Autofahrer per Handy die Polizei alarmierte, flüchteten die Angreifer. Die Polizei stellte in der Nähe einen 16-Jährigen. Der Junge war schon polizeibekannt und hatte 2 Promille intus. Ermittelt wird jetzt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Beleidigung. Die Identität des zweiten Angreifers ist noch nicht bekannt.