Thüringen Jeden Tag eine gute Tat

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
Autor: KB | Datum: 08.06.2021
Jeden Tag eine gute Tat - den Spruch mit Leben füllen sollte eigentlich nicht so schwer sein - oder? Genau das wollen sieben Thüringer Jugendverbände wissen - und rufen Kinder und Jugendliche zu einer Social-Media-Challenge auf: Einfach eine gute Tat vollbringen - Fotos machen - und bei Instagram unter "@helfende_jugendverbaende_th" hochladen.

Und da ist schon einiges reingekommen. So hilft der DRKlub Brotterode-Trusetal den Bienen und verschönert gleichzeitig seine Begegnungsstätte. Dafür wurden Holzkisten organisiert - gemeinsam aufgearbeitet und dann mit bienenfreundlichen Pflanzen bestückt. Und auch das Team von der THW-Jugend Apolda macht mit. Gemeinsam wurde eine Sitzgruppe am Spielplatz in Niederroßla mit einem neuen Anstrich versehen - und macht Kinds und Eltern hoffentlich noch lange Freude.

Aber das ist bei Weitem noch nicht alles - es gab auch schon Garteneinsätze - Müllsammelaktionen oder auch Einkaufshilfen. Unsere gemeinsame Aktion dient dazu, in Zeiten des Abstands darauf aufmerksam zu machen, dass Zwischenmenschlichkeit auch in herausfordernden Zeiten Bestand hat, sagte ein Sprecher vom Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes. Besonders am Herzen liegen unseren jungen Mitgliedern nicht nur beim DRK, sondern etwa auch beim THW oder der DLRG dabei Themen wie Nachbarschaftshilfe oder Nachhaltigkeiten.