Gera Haushalt genehmigt

Gera kann jetzt endlich auch investieren. Symbolfoto: Pixabay
Gera kann jetzt endlich auch investieren. Symbolfoto: Pixabay
Autor: KB | Datum: 11.10.2018

Der Geraer Haushalt für dieses Jahr steht in den Startlöchern. Das Landesverwaltungsamt hat für das Zahlenwerk jetzt grünes Licht gegeben. Das Land sieht jetzt, dass Gera ein zuverlässiger Partner ist. Ich freue mich, dass auch das Landesverwaltungsamt den gemeinsam beratenen Weg einhält, erklärte Oberbürgermeister Julian Vonarb.

Verbunden mit der Genehmigung sind zwei Auflagen. Zum einen muss Gera bei Personal- und Sachkosten rund 6,4 Millionen Euro einsparen - das entspricht den Bedarfszuweisungen, auf die die Stadt in Absprache mit dem Landesverwaltungsamt verzichtet hatte. Zum anderen muss bis Februar das Haushaltssicherungskonzept neu aufgelegt werden.

Nachdem der Haushalt jetzt abgesegnet wurde, kann auch endlich investiert werden - etwa in Bauarbeiten an Schulen oder Spielplatzvorhaben.