Thüringen Grippeimpfung wieder beliebter

Grippeschutz-Impfung. Foto: dpa
Grippeschutz-Impfung. Foto: dpa
Autor: LM | Datum: 16.10.2020
Impfen wird wieder beliebt. Thüringens Apotheken haben deutlich mehr Grippeimpfstoff-Bestellungen als in früheren Jahren. Schon vor dem Start der Impfsaison haben Ärzte mehr geordert als sonst, wie der Vorsitzende des Thüringer Apothekerverbands, sagt Stefan Fink. Wegen der Corona-Pandemie empfehlen Ärzte und Gesundheitspolitiker die Grippe-Schutzimpfung in diesem Jahr besonders.

Eine gleichzeitige Infektion mit dem Corona- und einem Grippevirus kann aus Sicht der Fachleute zu schweren Krankheitsverläufen und einer Überlastung des Gesundheitssystems führen. Eine Impfung gegen Covid-19 gibt es noch nicht.

Das Bundesgesundheitsministerium hat nach eigenen Angaben für diese Saison 26 Millionen Grippe-Impfdosen für Deutschland bestellt, so viele wie noch nie zuvor. "Würden wir alles verimpfen, hätten wir sensationelle Impfquoten - auch im Westen Deutschlands", so Fink.