Sömmerda Freibadsanierung im Plan

Freibadsanierung. Foto: Stadt Sömmerda
Freibadsanierung. Foto: Stadt Sömmerda
Autor: KB | Datum: 29.05.2020
Während in vielen Freibädern der Saisonstart vorbereitet wird, bleibt das Bad in Sömmerda in diesem Sommer geschlossen. Das hat einen Grund: Das Freibad wird gerade komplett saniert. Die Bauarbeiten liegen trotz Corona im Plan und sind schon recht weit fortgeschritten.

Freibadsanierung. Foto: Stadt Sömmerda

So bekommt das Schwimmerbecken laut Stadt gerade seine Edelstahlwand - das Springerbecken sein Fundament. Die Vorarbeiten für das Nichtschwimmerbecken laufen. Auch die Planungen für Kasse, Technik und Umkleiden laufen - sie werden in neuen Gebäuden untergebracht. Zudem wird das historische Gebäude, in dem früher die Umkleiden waren, saniert - hier zieht unter andereem ein Café und der Schwimmmeister ein.

Freibadsanierung. Foto: Stadt Sömmerda

Die Wiedereröffnung ist für nächstes Jahr geplant. Bis dahin werden fast neun Millionen Euro investiert.