Weimar Fontänenspringer kaputt gespielt

Fontänen-Springer. Foto: Stadt Weimar
Fontänen-Springer. Foto: Stadt Weimar
Autor: KB | Datum: 07.08.2020
Springbrunnen sind gerade jetzt bei der Hitze eine willkommene Abkühlung. Deshalb ist es schade, wenn sie nicht funktionieren. Das trifft gerade auch auf den Fontänen-Springer auf dem Weimarer Herderplatz zu.

Der ist vor allem bei Kindern sehr beliebt - man springt auf einen Stein und dann schießt aus dem Boden eine kleine Fontäne. Aber auch Erwachsene können der Versuchung nicht immer wiederstehen. Das hat im Laufe der Jahre unter anderem dazu geführt, dass der Pumpmechanismus verschlissen und kaputt gegangen ist - der Fontänen-Springer ist deshalb gerade außer Betrieb. Er muss in einer Spezialwerkstatt repariert werden, sagte ein Stadtsprecher.

Geht alles glatt, können die Kinder noch diesen Monat wieder kleine Wasserfontänen springen lassen.