Jena FCC-Fanprojekt startet Hilfsaktion

Einkaufstüten. Symbolfoto: Pixabay
Einkaufstüten. Symbolfoto: Pixabay
Autor: KB | Datum: 23.03.2020
In der Corona-Krise gilt es: Wir sollten zusammenhalten. Auch das Fanprojekt von Fußball-Drittligist Carl Zeiss Jena will seinen Beitrag leisten und Bedürftige unterstützen. Ab dieser Woche will das Fanprojekt eine Einkaufsliste anbieten, heißt es auf der Internetseite. Ziel soll es sein, Menschen den Zugang zu Lebensmitteln zu erleichtern - vor allem denen, die gerade nur eingeschränkte Möglichkeiten haben, sich selber zu versorgen.

Eingekauft werden soll jeweils dienstags und donnerstags. Wer Hilfe benötigt, kann sich telefonisch bei den Projektbeteiligten melden. Die Nummer finden Sie hier. Der FCC selbst kommentierte die Aktion auf Twitter mit: "Starkes Ding!".

Alle Corona-Meldungen aus Thüringen und der Welt HIER!