Thüringen Energiesparmeister gesucht

Muss nur noch kurz die Welt retten... Symbolfoto: Pixabay
Muss nur noch kurz die Welt retten... Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 13.01.2021
Manche haben eine Solaranlage auf dem Dach, andere fahren ein E-Auto oder kaufen nur noch regionale Produkte - Klimaschutz geht auf ganz unterschiedliche Weise. Und damit schon die Kinder mit dem Thema groß werden, veranstaltet das Bundesumweltministerium zusammen mit Co2 online den Energiesparmeister-Wettbewerb. Schirmherrin ist Bundesumweltministerin Svenja Schulze. 

Bis zum 26. März können sich die Schüler mit ihrer Idee bewerben - als Hauptpreis winken 2.500 Euro Preisgeld für die Schule. Und der Sieger aus Thüringen kann sich noch mit den besten aus ganz Deutschland messen. 

Vergangenes Jahr wurde die Gemeinschaftsschule am Roten Berg in Erfurt Energiesparmeister von Thüringen - die Schüler haben ein "Solarcar" gebaut, das elektrisch per Sonnenenergie betrieben wurde.

Hier gehts zur Website.