Mühlhausen Eine Millione Euro für Nordthüringen

 Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay
Autor: DS | Datum: 25.03.2020
Geldsegen in schwierigen Zeiten für die Nordthüringer Landkreise. Das Regionalmanagement vom Kyffhäuserkreis, Unstrut-Hainich und Nordhausen bekommt rund eine Million Euro vom Land, teilte das Landratsamt in Mühlhausen mit. Die Fördersumme ist für die Weiterentwicklung der Infra- und regionalen Wirtschaftsstruktur. Schwerpunkt ist die regionale Zusammenarbeit der drei Nordthüringer Landkreise. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der Wirtschaft, mit der Weiterentwicklung der Industrie und Gewerbeflächen, sowie die Vermarktung von Standorten für mögliche Investoren. Durch die Anschlussforderung kann nun weitere drei Jahren zusammengearbeitet werden. Zu den weiteren Projekten gehört eine Regionalmarketingkampagne, Nordthüringen als attraktive und lebenswerte Region zu bewerben. Junge Leute sollen mit besondere Ausbildungsangeboten in der Heimat gehalten werden. Pendler und Fachkräfte sollen wieder zurück nach Nordthüringen kommen.