Ohrdruf Echter Wolfsnachwuch auf Truppenübungsplatz

Ein älteres Bild der Wölfin von einer Fotofalle auf dem Ohrdrufer Truppenübungsplatz. Bild: dpa
Ein älteres Bild der Wölfin von einer Fotofalle auf dem Ohrdrufer Truppenübungsplatz. Bild: dpa
Autor: KB | Datum: 01.08.2020
Thüringen hat seinen ersten echten Wolfsnachwuchs. Die Ohrdurfer Wölfin hat vermutlich im Mai Junge bekommen. Der Vater: Der Wolfsrüder, der seit letztem Jahr immer wieder gemeinsam mit der Wölfin abgelichtet wurde. Wir haben lange darauf gewartet und sind sehr froh darüber, sagte Silvester Tamas vom NABU Thüringen ANTENNE THÜRINGEN. Er ist sich auch sicher, dass sich die Ohrdrufer Wölfin mit dem Wolfsrüden gepaart hat. Wenn sie die Wahl hat, dann paart sie sich nicht mit einem Hund, so Tamas.

Einen Fotobeweis gibt es zwar noch nicht, die jungen Wölfe wurden aber bereits gesehen - sie sind inzwischen aus der Wurfhöhle herausgekommen und mit ihren Eltern auf dem Truppenübungsplatz unterwegs, so Tamas. Auch andere Indizien sprechen dafür - so wurde die Wölfin ab Mai nicht gesehen, der Rüde war allein unterwegs.

Es ist der dritte Nachwuchs der Ohrdrufer Wölfin. Vor drei Jahren hatte sie sich mit einem Hund, im letzten Jahr mit ihrem Sohn gepaart.