Neustadt am Rennsteig Corona-Studie geht in letzte Phase

Neustadt musste aufgrund vieler Corona-Infektionen zwei Wochen komplett abgeschottet werden. Foto: Redaktion
Neustadt musste aufgrund vieler Corona-Infektionen zwei Wochen komplett abgeschottet werden. Foto: Redaktion
Autor: CL | Datum: 12.04.2021
Wie lange sind Menschen nach einer überstandenen Corona-Infektion immun - wie lange bleiben die Antikörper? Diese Frage wollen Forscher von der Uniklinik Jena mit der sogenannten Neustadt-Studie beantworten. Die geht diese Woche in ihre letzte Phase. Gut ein Jahr nachdem Neustadt am Rennsteig wegen eines Coronaausbruchs abgeriegelt wurde, kommen die Forscher zurück, um die Studienteilnehmer noch einmal zu untersuchen. Auch andere Anwohner können sich auf mögliche Corona-Antikörper untersuchen lassen. Bei der letzten Visite im Oktober zeigte sich, dass bei einigen Teilnehmern die Zahl der Antikörper schon gesunken ist.