Worbis Corona-Ausbruch in Regelschule

Symbolfoto: dpa
Symbolfoto: dpa
Autor: LM | Datum: 01.06.2020
Nach Suhl ist das Corona-Virus nun auch an einer Schule im Eichsfeld nachgewiesen worden. In Worbis hat sich eine Lehrkraft einer Regelschule angesteckt. Alle Schüler, die in der vergangenen Woche mehr als eine Unterrrichtsstunde mit ihr hatten, müssen in Quarantäne und auf Corona getestet werden, so das Landratsamt. Tests soll es aber vorsorglich auch für die restlichen Lehrer und Schüler geben.

Die Hotline des Gesundheitsamtes im Eichsfeld ist von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 16 Uhr (ausgenommen sind Feiertage) erreichbar unter der 03606 650-5555. Zudem können Sie schriftliche Anfragen an corona@kreis-eic.de richten.