Thüringen Buga-Außenstandorte ziehen positive Bilanz

Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 11.10.2021
171 Tage Bundesgartenschau sind rum - in Erfurt ist alles verriegelt und verrammelt, hier wird aufgeräumt und abgebaut, aber was ist eigentlich mit den Außenstandorten von der Buga - 24 gabs davon ja in ganz Thüringen - einen sogar in Sangerhausen, das Europarosarium. Machen die jetzt zu? Wir haben uns umgehört: 

Nein, oft sinds ja offene Parkanlagen oder Gärten, die besichtigt werden können - wie der Park Hohenrode in Nordhausen oder auch der historische Friedhof Camposanto in Buttstädt - da können Sie auch weiter vorbeikommen und sich das angucken. Oder die Residenzstadt Gotha - hier waren die Anlagen wie die Orangerie schon da und werden auch nicht abgebaut.

Und für die Städte hat es sich richtig gelohnt, Außenstandort zu sein: 

Egal wo wir nachgefragt haben, die Reaktionen waren durchweg positiv - die Dornburger Schlösser zum Beispiel - die haben zwar keine genauen Zahlen, weil das ja alles offene Anlagen sind, aber aus dem Gefühl sind deutlich mehr Leute gekommen - oder auch im Barockdorf Bendeleben im Kyffhäuserkreis - hier hat der Ortsteilbürgermeister gesagt, dass wohl noch nie so viele Besucher waren, wie jetzt durch die Bundesgartenschau.

Das Thema Videoüberwachung, wie auf dem Petersberg in Erfurt wird auch bei den Außenstandorten überdacht. 

Für Gotha zum Beispiel ist das kein Thema - es gibt wohl Fälle von Vandalismus aber das hält sich in Grenzen und deshalb ist auch keine Videoüberwachung geplant. In Saalfeld am Bergfried gibts das schon länger - zur Sicherheit und der Park Hohenrode würde sich das sehr wünschen - hier gibts wohl immer wieder Leute die randalieren aber der Park ist zu weitläufig, um ihn komplett per Video zu überwachen. Am Ende kann man da nur an die Vernunft der Leute appelieren, hat mir der Förderverein Park Hohenrode gesagt.

Und noch ein Tipp zum Abschluss - die Villa Bergfried in Saalfeld wird noch bis zum 24. Oktober bunt angestrahlt - da lohnt es sich auf jeden Fall abends vorbei zu kommen.