Thüringen "Brummis im Blick"

Polizei stoppt Verkehrssünder. Symbolfoto: Pixabay
Polizei stoppt Verkehrssünder. Symbolfoto: Pixabay
Autor: CL | Datum: 12.09.2019
Mit einer bundesweiten Aktion prüfen heute Polizei und Zoll die Sicherheit von Lastwagen auf Autobahnen und Bundesstraßen. Dabei werden unter anderem Geschwindigkeit der LKW-Fahrer, das Einhalten von Sicherheitsabständen und der Zustand der Lastwagen kontrolliert. Wie die Landespolizeidirektion mitgeteilt hat sind in Thüringen fünf Kontrollpunkte eingerichtet. Unfälle im für Deutschland wichtigen Güterverkehr haben oft schwere Folgen. Im vergangenen Jahr wurden im Freistaat 22 Menschen bei solchen Unfällen getötet und rund 1000 verletzt.