Meiningen Brand im ehemaligen Aldi wurde gelegt

Hoher Schaden bei Feuer. Foto: Hörer
Hoher Schaden bei Feuer. Foto: Hörer
Autor: DD | Datum: 12.07.2019
Das Feuer im ehemaligen Aldi in der Jerusalemer Straße in Meiningen ist gelegt worden. Zu diesem Schluss ist ein Brandursachen-Ermittler gekommen, teilte die Polizei in Suhl mit. Das Feuer wurde vergangene Woche Dienstag in den frühen Morgenstunden entdeckt. Die Flammen griffen auch auf einen Schuh- und einen Dönerladen über. Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind entstanden. Die Kripo Suhl sucht weiter Zeugen zu dem Brand.