Jena Bloggerin sammelt Spenden für Australien

Marie will etwas für die Pflanzen und Tiere in Australien tun. Foto: gofundme
Marie will etwas für die Pflanzen und Tiere in Australien tun. Foto: gofundme
Autor: LG | Datum: 14.01.2020
Fast 54.000 Euro in weniger als einer Woche - Marie Martin aus Jena hat über ihren Instagram-Account "marienova" seit Donnerstag Spenden für Australien gesammelt.

Normalerweise zeigt Marie ihren Followern in dem sozialen Netzwerk ihre Wohnung, Pflanzen und Katzen, mit der Spendenaktion will sie aber etwas für Nachhaltigkeit und die Menschen und Tiere in Australien tun.

Weite Teile im Süd-Osten von Australien leiden seit Monaten unter den verherrenden Buschbränden, mehr als eine Milliarde Tiere sind in den Feuern umgekommen und 28 Menschen gestorben.

Vier Organisationen die sich unter anderem für die geretteten Koalabären einsetzen, will Marie jetzt mit den Spendengeldern unterstützen.

Weitere Infos zu ihrer Spendenaktion finden Sie hier.