Erfurt Bischof tritt in Fernsehshow an

Gloriosa. Foto: dpa
Gloriosa. Foto: dpa
Autor: KB | Datum: 20.11.2020
Könnten Sie Glocken aus Köln, Frankfurt und Erfurt nur an ihrem Klang unterscheiden? Vor genau dieser Aufgabe steht Erfurts Bischof Ulrich Neymeyer - und zwar morgen in der ARD-Show "Klein gegen Groß".

Antreten wird Neymeyer gegen die zehnjährige Annika aus der Schweiz. Sie behauptet, Kirchenglocken aus aller Welt allein an ihrem Klang erkennen zu können. Eine Ehrensache für Bischof Neymeyer anzutreten - schließlich haben wir mit der Gloriosa ja die größte freischwingende Gocke aus dem Mittelalter. Ein Glocken-Klang-Experte ist Neymeyer aber nicht - deshalb wurde fleißig geübt. Dabei steckt der Teufel im Detail - denn manche Glocken klingen zum Verwechseln ähnlich, so Neymeyer.

Wie sich unser Erfurter Bischof schlägt, sehen Sie morgen Abend 20.15 Uhr bei "Klein gegen Groß" in der ARD.