Ranis Beim Graben Gasleitung zerstört

Beim Graben im Garten Gasleitung zerstört. Symbolfoto: pixabay
Beim Graben im Garten Gasleitung zerstört. Symbolfoto: pixabay
Autor: PK | Datum: 18.06.2019
Beim Graben eines Lochs für einen Gartenteich hat ein 56-Jähriger in Ranis im Saale-Orla-Kreis eine Gasleitung zerstört. Der Mann wollte auf seinem Grundstück eine zwei Meter breite und einen Meter tiefe Grube ausheben - mit Schaufel und Spitzhacke, teilte die Polizei mit. Dabei erwischte er die Erdgasleitung. Der 56-Jährige rief den Notruf. Fünf Menschen wurden vorübergehend in Sicherheit gebracht. Der Versorger stellte den Gasanschluss ab.