Thüringen Bahn fährt ihr Angebot wieder hoch

Eine Regionalbahn. Symbolfoto: pixabay.
Eine Regionalbahn. Symbolfoto: pixabay.
Autor: CL | Datum: 28.05.2020
Nach knapp zwei Monaten Corona-Shutdown steigen die Menschen wieder in die Züge der Deutschen Bahn. Jetzt zum Pfingstwochenende wird das Angebot im Nahverkehr wieder auf 100 Prozent hochgefahren, wie der Konzern mitgeteilt hat. Die S-Bahn Mitteldeutschland und der Regionalexpress zwischen Halle und Jena fahren ab Montag wieder nach dem Normalfahrplan. Auf den übrigen Linien in Sachsen-Anhalt gilt das laut der Bahn ab Samstag, in Thüringen ab Dienstag. Unter anderem am Hauptbahnhof in Erfurt sollen zustäzliche Teams zur Reinigung der Züge eingesetzt werden.