Weimar Bäume sind keine Litfaßsäulen

An Bäume angepinnte Plakate können die Rinde beschädigen und dadurch dem Baum an sich schaden. Foto: Stadtverwaltung Weimar
An Bäume angepinnte Plakate können die Rinde beschädigen und dadurch dem Baum an sich schaden. Foto: Stadtverwaltung Weimar
Autor: KB | Datum: 14.09.2018

Immer wieder werden in Weimar Bäume als Litfaßsäulen genutzt. Das ist aber nicht zulässig, weil dadurch die Rinde beschädigt - Vitalität und Lebensdauer der Bäume beeinträchtigt wird. Darauf weist die Stadt hin. Bei Verstößen können Bußgelder verhängt und gegebenenfalls die Kosten für die Beseitigung in Rechnung gestellt werden, hieß es weiter.

In den letzten Tagen wurden in Weimar Plakate für einen privaten Flohmarkt mit Reißzwecken an zahlreichen Bäumen angebracht. Mehr als 20 wurden inzwischen entfernt. Sie können in der Stadtverwaltung abgeholt werden. Die Stadt rät prinzipiell aber dazu, besser schwarze Bretter oder soziale Medien zur Verbreitung von Veranstaltungen zu nutzen.