Worbis Bärenpark macht wieder auf

Foto: Redaktion
Foto: Redaktion
Autor: LG | Datum: 07.04.2021
Bärenpark statt Standard-Spaziergeh-Strecke - Ab Samstag macht auch der Alternative Bärenpark in Worbis wieder auf - dann können Sie den Spaziergang mit den Kids einfach in den Bärenpark verlagern. 

"Ein Online-Ticket müssen Sie dabei nicht vorher buchen", sagt Parkleiterin Sabrina Schröder. "Wichtig ist aber, dass am Eingang ein Kontaktformular ausgefüllt werden muss. Außerdem gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Eine Maskenpflicht gibts im Park nicht - Masken müssen Sie nur auf den Toiletten und am Eingang tragen und wenn sie nicht genug Abstand zu den anderen Leuten im Park halten können." 

Verhungern muss auch niemand, Kaffee, Kuchen, Eis und Snacks bekommen Sie "to go" am Imbiss, der hat nämlich auch geöffnet. 

Die Bären, Wölfe und anderen terischen Bewohner im Park, wie auch die Mitarbeiter freuen sich sehr, dass nach fast 4 Monaten Zwangspause ab diesem Wochenende wieder Besucher in den Bärenpark kommen dürfen.