Rositz AWO will gegen steigende Pflegekosten vorgehen

Die Petition soll Rentner in Pflegeheimen besser absichern. Symbolfoto: Pixabay
Die Petition soll Rentner in Pflegeheimen besser absichern. Symbolfoto: Pixabay
Autor: LG | Datum: 11.02.2019

Die Arbeiterwohlfahrt startet eine Petition gegen immer weiter steigende Pflegekosten. Unter anderem im Seniorenpark "Voigtsches Gut" in Rositz im Altenburger Land liegt hierfür eine Unterschriftenliste aus.

Ziel ist es, den Eigenanteil von Pflegeheimbewohnern zu begrenzen. Derzeit ist es so, dass jegliche Verbesserungen oder Tarifsteigerungen von den Bewohnern getragen werden müssen - die Pflegeversicherung zahlt lediglich einen festen Zuschuss.

Nach Plänen der AWO soll die Pflegeversicherung das finanzielle Risiko bei Pflegebedürftigkeit besser absichern und Kostensteigerungen übernehmen. Zudem soll der Eigenanteil der Bewohner für die gesamte Dauer der Pflege besser planbar werden.