Jena Algen-Smoothie-Tester gesucht

Gesucht werden junge Erwachsene, die gerne 14 Tage lang täglich einen Smoothie trinken wollen. Foto: Jens Meyer/Uni Jena.
Gesucht werden junge Erwachsene, die gerne 14 Tage lang täglich einen Smoothie trinken wollen. Foto: Jens Meyer/Uni Jena.
Autor: LM | Datum: 10.09.2020
Smoothies sind nicht nur mega lecker, sondern auch richtige Vitaminbomben. Äpfel, Spinat, Orangen oder auch Erdbeeren - das sind die typischen Zutaten. Aber können Sie sich auch vorstellen, Algen-Smoothies zu trinken? Wenn ja, dann melden Sie sich bei der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Die sucht nämlich Probanden für eine neue Studie.

Algen im Essen - das kennen die meisten von uns vermutlich nur von Asia-Restaurants. Was viele nicht wissen: es gibt nicht nur die großen grünen Algen vom Sushi, sondern auch Mikroalgen. Diese sind zwar klitzeklein, sollen aber ein echtes Superfood sein. Sie enthalten Ballaststoffe, Vitamine, Omega-3, Proteine und vieles mehr. Wie genau sich die Mikroalgen und ihre Nährstoffe auf unseren Körper auswirken, wollen Ernährungswissenschaftler der Uni Jena jetzt herausfinden.

Dafür werden Probanden gesucht, die zwei Wochen lang jeden Tag einen Smoothie mit bzw. ohne Mikroalgen trinken. Wer mitmachen will, muss zwischen 20 und 35 Jahre alt sein und sollte keine Angst vorm Blutabnehmen haben. Es gibt für die Teilnehmer auch eine Aufwandsentschädigung.

Interessierte Probandinnen und Probanden melden sich bitte bei: Fabian Sandgruber, Telefon 03641/949654, E-Mail: fabianalexander.sandgruber@uni-jena.de.