Thüringen 1.000 Euro für die Klassenkasse gewinnen

Foto: Michael Reichel / arifoto.de
Foto: Michael Reichel / arifoto.de
Autor: CB | Datum: 28.01.2022
Was willst du einmal werden, wenn du groß bist? Diese Frage haben wir sicherlich alle schon mal gestellt bekommen oder wir sind mittlerweile so weit, dass wir unseren eigenen Nachwuchs fragen können. Die Jungs würden laut einer Umfrage Profifußballer, Polizist und Pilot sagen. Mädchen dagegen eher Tierärztin, Lehrerin oder Prinzessin. Sie merken: Ein Handwerksberuf steht da nicht sonderlich weit oben auf der Liste. Das könnte sich ändern, wenn Ihre Kinder beim Schulwettbewerb "Klasse Handwerk" mitmachen. Der Aufruf geht an die achten Klassen hier bei uns im Freistaat. Mitmachen können Gymnasien, Regel-, Gemeinschafts-, Gesamt- und Förderschulen.

Beim Wettbewerb wird das Wissen der Teilnehmer getestet. Außerdem sollen junge Menschen möglichst früh und vor allem in spielerischer Form mit Berufen aus dem Handwerk und praktischen Tätigkeiten in Berührung kommen. Lehrer melden ihre Klassen einfach HIER online an und danach können sich die Teilnehmer in einem Trainingslager vorbereiten. Beim Wettbewerb müssen dann dreißig zufällig ausgewählte Fragen in einer halben Stunde beantwortet werden. Das Wichtige dabei: Alle haben nur einen Versuch! Die drei besten Klassen kommen ins Finale und haben die Chance auf Ein-Tausend Euro für die Klassenkasse. Je nach Coronalage soll das Finale dann in "Echt" und nicht vor dem PC stattfinden. Geplant ist der 19. Mai in Erfurt.