Der Nordhäuser Weihnachtsmarkt

ANTENNE THÜRINGEN
 

Der Nordhäuser Weihnachtsmarkt, im Volksmund auch Adventsmarkt genannt, erbaut sich rund um den Roland auf dem Rathausplatz und schließt von Sonntag bis Donnerstag erst ab 20 Uhr, Freitag und Samstag sogar erst ab 21 Uhr, seine Pforten. Sie haben also auch noch nach Feierabend die Gelegenheit mit der Familie einen kleinen Ausflug zu genießen. Eröffnet wurde der Markt ganz traditionell am 30.11.18 mit dem Anschneiden des Riesenstollens. Weitere beliebte Bräuche sind der Adventskalender auf dem Theaterplatz, sowie der Handwerksmarkt auf dem Blasiikirchplatz.

Wir haben für Sie ein paar Eindrücke festgehalten und wollen Ihnen zeigen, dass auch im Norden Thüringens tolle Märkte zu finden sind.

Fotos: Redaktion