8.500 Fans feiern a-ha in der Arena

ANTENNE THÜRINGEN
"Hunting high and low": a-ha feierten Mittwochabend mit 8.500 Fans in der ausverkauften Leipziger Arena noch einmal ihr 1985 erschienenes legendäres Debüt-Album. Neben vielen Hits präsentierten Morten, Magne und Paul mit „Digital River" auch einen neuen Hit mit Ohrwurmcharakter. Fotos: Alexander Jung
Fotos: Alexander Jung