präsentiert von ANTENNE THÜRINGEN

17. Thüringentag in Sömmerda

Thüringentag Sömmerda
Thüringentag Sömmerda
28.06.-30.06.2019 / Stadtgebiet Sömmerda / Beginn: 19:00 Uhr

Unter dem Motto „Ganz schön Sömmerda" laden die Stadt Sömmerda und der Freistaat Thüringen vom 28. bis 30. Juni 2019 zum 17. Thüringentag ein.

Die Prinzen gehören am 28. Juni zu den Höhepunkten beim 17. Thüringentag 2019 in Sömmerda. Über 25 Jahre sind die Prinzen mittlerweile unterwegs. Songs wie beispielsweise „Alles nur geklaut" und „Millionär" sind nur zwei der überaus erfolgreichen Titel in der produktiven Musikerkarriere der a-cappella Pop-Band. 

Drei weiter Top-Acts gib es am 29. Juni beim Thüringentag

Den Start am 29. Juni 2019 um 19 Uhr übernimmt der junge britische Songwriter Tom Gregory. Mit seiner Debüt-Single „Run to you" schaffte er den phänomenalen Einstand als Musiker. Der Song entwickelte sich vom digitalen Erfolg auf Spotify und iTunes zum wahrhaftigen Radiohit. Die Musik wurde dem jungen Briten, der aus einer kleinen Küstenstadt namens Blackpool stammt, sprichwörtlich in die Wiege gelegt.

Das Mikrofon reicht der britische Newcomer mit der markanten Stimme dann an Stefanie Heinzmann weiter. Die Soul- und Pop-Sängerin ist seit mehr als zehn Jahren im Musikgeschäft und arbeitete bereits mit Weltstars wie unter anderem Joss Stone, Lionel Richie und Ronan Keating zusammen. Ihre herausragende Stimme ist ihr Markenzeichen, diese lässt sie auf der Festival-Bühne in Sömmerda hören.

Zum Abschluss des LIVE OPEN AIR-Festivals übernimmt Culcha Candela die Bühne. Die Band besticht durch ihren vielfältigen Mix aus Musikstil und Sprachen. Da wird auf Deutsch, Englisch und Spanisch gerappt und gesungen. Innerhalb von fünf Jahren konnte Culcha Candela 11 Top-20-Singles platzieren. Den mittlerweile über 1.000 Live-Konzerten wird die Band in Sömmerda ein weiteres erfolgreiches hinzufügen.

thueringentag.stadt-soemmerda.de