Ich bin ein Hirschferkel

und nicht ausgestorben!

So sieht ein Hirschferkel aus! Foto dpa
So sieht ein Hirschferkel aus! Foto dpa
Autor: ES | Datum: 14.11.2019
Ihr Menschen habt gedacht, ich bin ausgestorben. Pustekuchen! Da bin ich! Fast 30 Jahre verschollen - jetzt wieder da.

Es sind echte Sensationsfotos, die Wildtierkameras im Süden Vietnams machen: Das seit knapp drei Jahrzehnten vermisste Vietnam-Kantschil läuft in die aufgestellten Kamerafallen - und zwar 1881 Mal.

Ich, Wenke, finde es süß! Jens meint, mit Preiselbeeren noch süßer:-). Auf jeden Fall wollten wir euch die Entdeckung nicht vorenthalten.

Steckbrief Hirschferkel

  • Das Vietnam-Kanschil gilt als das kleinste Huftier der Welt.
  • Es ist ungefähr so groß wie ein Kaninchen.
  • Das letzte Exemplar dieser Art wurde 1990 gesichtet. Es wurde vermutlich von einem Jäger erschossen.
  • Hinten sieht es ein bißchen aus wie ein Wildschwein - vorne wie ein Reh - nur alles in klein.
  • 34 Zähne, nachtaktiv und sehr scheu
  • Pflanzenfresser

Quelle: Southern Institute of Ecology/Global Wildlife Conservation/Leibniz Institute for Zoo and Wildlife Research/NCNP

Gelungen sind die sensationellen Bilder einem Team um An Nguyen, der Wissenschaftler bei der Organisation Global Wildlife Conservation (GWC) und Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung ist.

Kontakt zu Jens und Wenke

E-Mail: studio@antennethueringen.de

oder WhatsApp-Nachricht 01579 238 3000

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos