Jens May Gartentipp

So vertreiben Sie Maulwürfe

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Autor: p | Datum: 15.11.2019
Wie werden Sie Maulwürfe im Garten los, ohne in die Hölle zu kommen? „Abschrecken" ist das Zauberwort und Gartenexperte Jens May verrät Ihnen wie - ohne große Kosten!

Der November hat Halbzeit. Der Maulwurf bald Hochzeit. In vielen Gärten und Parks sehen wir jetzt wieder die großen Hügel. Das ärgert den einen oder anderen. Dabei sind die samtigen Tierchen nützlich und vor allem geschützt!

Im Gegensatz zu Wühlmäusen fressen Maulwürfe keine Pflanzen und Wurzeln kaputt, sondern ernähren sich von Larven, Käfern, Schnecken und Würmern - also tierisch. Praktisch, denn auf ihrem Speiseplan steht auch das ein oder andere, was unsere Gartenpflanzen anknabbert.

Gerade vermehrt Maulwurfshügel im Garten

Demzufolge sollten wir froh sein über Maulwürfe im Garten. Aber wer ist das schon? Gerade jetzt tauchen wieder vermehrt Maulwurfshügel auf. Warum? Die Hochzeitsvorbereitungen laufen bald an. Die kleinen Insektenfresser buddeln nach Partnern und das macht sie noch hungriger. Maulwürfe sammeln ihr Futter jetzt in unterirdischen Speisekammern, damit sie über den Winter kommen. Im Gegensatz zum Igel verschlafen Maulwürfe den Winter nicht.

Das ist verboten!

Wer die Tiere aus seinem Garten vertreiben will: Niemals Benzinlappen, Gaspatronen oder Gift verwenden! Es ist verboten!

Der Handel bietet etwas an, das hohe Töne von sich gibt. Dadurch sollen die Maulwürfe vergrämt werden. Ich habe selbst erlebt, dass es nicht funktioniert hat. Bei mir ist diese Methode deshalb durchgefallen.

Nehmen Sie lieber Molke und Milch im Verhältnis 1 zu 3 und geben Sie es in die Maulwurfsgänge. Dies habe ich im Garten meiner Eltern ausprobiert. Seitdem ist er maulwurfshügelfrei! Die Tiere können es nicht riechen und machen sich aus dem Staub.

Was auch sehr gut funktioniert: Stecken Sie eine leere Sekt- oder Weinflasche umgedreht in die Maulwurfslöcher. Noch besser eignet sich dafür eine Flasche Weinbrand. Der Maulwurf kann diesen Geruch überhaupt nicht ausstehen. Er verschwindet. Bei mir hat es geklappt. Von daher: Viel Erfolg!

 Den grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen!

Viel Erfolg, Ihr Jens May

Der Jens May Gartentipp wird präsentiert von: „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

„Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

Foto: LOTTO Thüringen/Jacob Schröter

LOTTO Thüringen – einfach erklärt: Was ist eigentlich das „Grüne Herz – Der Smaragd-Schatz“?

Kommen Sie mit auf Schatzsuche mit „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“. „Grünes Herz“, das ist die 10 Euro Premium-Sofortlotterie von LOTTO Thüringen.

Auf dem Rubbellos haben Sie die Möglichkeit, 15 Smaragde freizurubbeln und können dabei bis zu 500.000 Euro gewinnen. Finden Sie ein Herz unter der Rubbelfläche, haben Sie den nebenstehenden Betrag einmal gewonnen, erscheint eine Schatztruhe, verzehnfacht sich der nebenstehende Betrag.

„Das Grüne Herz“ – ein Los von LOTTO Thüringen für das grüne Thüringen, denn Teile der Erlöse gehen gezielt Umweltschutzprojekten im Freistaat zu. Das Los für die Umwelt ist in LOTTO Annahmestellen in Thüringen erhältlich und zieht mit dem großen, funkelnden Edelstein in Herzform die Blicke auf sich. Für Glücksucher und Schatzjäger – „Grünes Herz –Der Smaragd-Schatz“.

Chance auf den Hauptgewinn 1:500.000. Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto-thueringen.de.

www.lotto-thueringen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos