Wenkes Kochtipp

Passend zum kalten Wetter: Kürbismuffins

Passend zum kalten Wetter: Kürbismuffins. Foto: Pixabay
Passend zum kalten Wetter: Kürbismuffins. Foto: Pixabay
Autor: JK | Datum: 14.09.2018
Der Herbst steht vor der Tür und das schreit nach Kürbissen. Passend dazu hier ein Kürbismuffinrezept! Dafür eigenen sich Kürbisse der Sorte Marble oder Hokkaido sehr gut.

Jeden Samstag heißt es "Wenke kocht köstlich". Die Rezepte habe ich alle für Sie ausprobiert und die bekommen Sie natürlich auch hier online. Viel Spaß beim Kochen!

Folgende Zutaten brauchen Sie:

250g Kürbisfleisch
225 g Mehl
1 TL Backpuler
1 TL Natron
125 g Zucker
¼ TL Muskat
¼ TL Ingwer
1 Prise Salz
6 EL Öl
2 Eier
125 g Saure Sahne
Optional: Streusel
100 g Mehl
60 g Zucker
1 TL Zimt
50 g Butter


Für das Rezept brauchen Sie etwa 30 Minuten

Vorab heizt man den Backofen auf, entweder auf 200°C bei Ober/Unterhitze oder auf 170°C Heißluft. Folgende Punkte führen zum Kürbismuffin:

  • Kürbis säubern, entkernen und von groben Fasern befreien, fein raspeln und 250 g abwiegen
  • Nun die Streusel zubereiten und beiseite stellen
  • Trockene Zutaten und Gewürze in einer Schüssel mischen
  • In einer 2. Schüssel Zucker, Eier, Öl und saure Sahne verquirlen und Kürbisraspel unterheben
  • Feuchte Zutaten schnell mit der Mehlmischung vermengen und den Muffinteig zu 2/3 in gefettete Muffinformen geben
  • Optional je einen TL der Streuselmischung über dem Teig verteilen
  • Muffins etwa 25 Minuten backen

Ich esse die Kürbismuffins gerne mit Ahornsirup!

Guten Hunger,
wünscht Wenke

Einen Tipp hab ich noch: Der Kürbis war zu groß und Sie haben noch etwas übrig – dann unbedingt einfrieren. Gefrorener Kürbis ist, egal in welcher Form, ungefähr 3-4 Monate haltbar.


 

Auch ein tolles Kürbisrezept? Hier schicken – freu mich!

Mein LieblingsRezept

Durchsuchen
löschen

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder