Wenkes Kochtipp

Omas Topfkuchen

Für den Kochtipp in dieser Woche hat Wenke extra das alte Rezept von ihrer Oma rausgekramt. Bild: Redaktion
Für den Kochtipp in dieser Woche hat Wenke extra das alte Rezept von ihrer Oma rausgekramt. Bild: Redaktion
Autor: LF | Datum: 01.03.2019
Wie heißt es so schön: Zu Hause schmeckt's am besten! Deshalb gibt's heute Topfkuchen. Und zwar den von Wenkes Oma!

Das brauchen wir:

  • 350g Margarine
  • 250-300g Zucker
  • 400-500g Mehl
  • 4 Eier
  • 1,5 Backpulver
  • Eine halbe Tasse Milch
  • Zitronenschale
  • Trinkschokolade
  • eine Prise Salz
  • Wenn Sie möchten: Einen Apfel

Und so geht's:

Margarine, Zucker, Eier und etwas Mehl in eine Schale geben. Auf das Mehl dann das ganze Backpulver streuen und darauf den Rest des Mehles. Es ist wichtig, dass das Mehl unter das Backpulver gemischt wird, damit der Kuchen besser geht! Zum Schluss noch die Milch dazu. Das Ganze schön mit dem Mixer vermischen.

Mögen Sie es wie ich und machen den Topfkuchen halb hell, halb dunkel: Von dem Teig ungefähr ein Drittel wegnehmen und in eine zweite Schüssel geben. Da rein geben Sie jetzt die Trinkschokolade und vermengen alles miteinander.

Jetzt kommt das Ganze in eine vorgefettete Backform. Zuerst den hellen Teig, dann den dunklen und dann wieder den hellen. Um die Farbgebung schön zu vermischen, stecken Sie eine Gabel rein und ziehen sie wieder raus. Das machen Sie an vier bis fünf Stellen und dann ab in den Ofen. Für knapp eine Stunde bei 180 Grad.

Zum Schluss noch Omas Tipp, damit der Kuchen schön frisch schmeckt: Einen Apfel klein schneiden und in den Teig geben. Aber natürlich bevor er in die Form kommt. Zum Verzieren können Sie noch Puderzucker drüber streuen - aber ein Löffel Schlagsahne schmeckt da besser!

Guten Hunger wünscht Ihnen

Wenke Weber

Mein LieblingsRezept

Durchsuchen
löschen

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos