Wenkes Kochtipp

Melonen-Bowle

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Autor: AG | Datum: 21.06.2019
Da es nächste Woche so heiß werden soll, werden alle auf der Suche nach Abkühlung sein! Damit fangen wir heute schon an.

Wir machen Melonen-Bowle. Mit und ohne Alkohol! Das Wichtgste für beide Bowlen: die sind zwar schnell zubereitet, ABER: sie brauchen eben ein wenig Zeit zum Ziehen!

Erwachsenen-Bowle:

Das brauchen wir:

  • Wassermelone(n)
  • 20 cl Wodka (mindestens!)
  • 2 Zitronen
  • 4 EL Zucker
  • 1 Flasche Weißwein, eiskalt
  • 1 Flasche Sekt, eiskalt
Schneiden Sie ein Drittel der Melone ab. Der Deckel sozusagen. Das Fruchtfleisch nehmen Sie in kleinen Kügelchen raus. Entweder mit Löffeln ODER wenn Sie haben: einen Eisportionierer. Entfernen Sie die Kerne  - so weit es eben geht. Die Kugeln legen Sie in einem extra Gefäß mind. 3 Stunden ein.Genauer gesagt in: Wodka, Zitronensaft, Zucker und einem Schuss Wein. Besser wäre natürlich über Nacht!
 
Und zum Servieren: die Kugeln in die Melone und dann mit eiskaltem Wein und Sekt aufgießen. Machen Sie es wirklich so rum. Wenn Sie die Kugeln direkt in der Melone einlegen, ist der Alkoholgehalt für Menschen, die nicht viel vertragen, zu groß!
 

Kinder-Bowle:

Das brauchen wir:
  • Wassermelone(n)
  • 4 Beutel grüner Tee mit Zitrone
  • 1 Liter heißes Wasser
  • 1 Limette
  • 1 Flasche heller Traubensaft
  • Honig
  • 1 Flasche Sprite
Um es für die Kinder richtig schmackhaft zu machen, nicht einfach den Alkohol weglassen, sondern:

Grünen Tee mit Zitrone herstellen.
Der Kniff dabei: nehmen Sie kein kochendes Wasser. Sondern heißes. Dann wirds nicht so bitter. Dazu Limette geben und abkühlen lassen. Wenn der Tee kalt ist, den Traubensaft zugießen, mit Honig abschmecken.

Der Rest ergibt sich wie bei den Großen: die Melonen-Kugeln im Tee ziehen lassen! Und zum Servieren kippen Sie eiskalte Sprite dazu.

 

Guten Appetit wünscht Ihnen 

Wenke Weber"

 Auch ein tolles Rezept? Hier schicken – freu mich!

Mein LieblingsRezept

Durchsuchen
löschen

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder
Wenkes Kochtipp

Mit Unterstützung von

REWE DEIN MARKT

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos