Das läuft in den Cineplex-Kinos

Kinotipp: House of Gucci

House of Gucci. Bild: Cineplex
House of Gucci. Bild: Cineplex
Autor: N | Datum: 02.12.2021
Von richtig schön romantisch bis knallharte Action: Diese Filme laufen in den Thüringer Cineplex-Kinos.

House of Gucci

Die Luxus-Modemarke Gucci erlebt derzeit einen neuen Ansturm auf Handtaschen. Die Online-Suchanfragen sind innerhalb einer Woche um mehr als 250 Prozent gestiegen. Grund dafür ist der neue Kino-Blockbuster "House of Gucci".

Der neue Streifen von Starregisseur Ridley Scott bringt die Menschen dazu, nach Mode von Gucci zu suchen. Dabei geht es in dem Film um die dunkle Vergangenheit der Familie, die hinter der Marke steht. Im Hause Gucci gibt es nicht nur Glanz und Glamour, sondern auch einen Auftragsmord.

Passiert ist das im Jahre 1995, der Film basiert also auf einer wahren Begebenheit. Damals ließ Patrizia Reggiani (gespielt von Lady Gaga) ihren Ex-Mann, Maurizio Gucci (Adam Driver), erschießen. Der Film erzählt die Geschichte, wie die beiden sich kennengelernt haben, wie sie geheiratet haben und wie ihre Ehe in die Brüche ging. Maurizio ging fremd, Patrizia war auf Rache aus. Sie war finanziell aber auch von ihrem Ex-Mann abhängig. Als die Polizei sie als Verdächtige für den Auftragsmord ins Visier nimmt, beteuert sie immer wieder ihre Unschuld. Am Ende wurde sie überführt und musste für 18 Jahre in Gefängnis.

Auch wenn die Marke Gucci nach der Veröffentlichung des Films in den USA einen neuen Hype erlebt hat, denkt die Familie Gucci darüber nach, zu klagen. Aus Sicht der Erben kommt Patrizia Reggiani zu gut weg. Sie werde im Film zu Unrecht als Opfer dargestellt, außerdem werde von der Familie ein falsches Bild gezeichnet. Von dem Aufschwung hat die Familie selbst nichts, sie hat alle Rechte an der Modemarke schon vor Jahren abgegeben.

Ein Gang ins Kino lohnt sich auf jeden Fall - nur zu ernst sollte man den Streifen nicht nehmen. Der hochkarätig besetzte Film ist überzeichnet und extrem. Vor allem Lady Gaga weiß aber als Hauptdarstellerin zu überzeugen. Und natürlich sind alle Darsteller extrem gut angezogen.

Carsten Lorenz, ANTENNE THÜRINGEN Nachrichtenredaktion

Länge: 159 min
Alter: Ab 12 Jahren
Genre: Biografie/Drama
Regie: Ridley Scott
Mit: Lady Gaga, Al Pacino, Adam Driver
 
>> Trailer: 

Mit Unterstützung von

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos