Das läuft in den Cineplex-Kinos

Kinotipp: Eternals

Eternals, Bild: Cineplex-Kinos
Eternals, Bild: Cineplex-Kinos
Autor: AW | Datum: 04.11.2021
Von richtig schön romantisch bis knallharte Action: Diese Filme laufen in den Thüringer Cineplex-Kinos.

Eternals

Da gibt es seit tausenden Jahren eine Gruppe von Aliens mit Superkräften. Die beschützen die Menschheit vor einer bestimmten Gruppe Monstern, greifen aber sonst nicht in die Geschichte ein und lassen Kriege und anderes Unheil geschehen. Diese Geschichte erzählt der neue Marvel-Blockbuster "Eternals". Das ist der Neuanfang nach den Avengers.

Kurzer Sprung zurück: In den letzten beiden Filmen der Avengers ging es vor allem um den Bösewicht Thanos, der so viel Macht gesammelt hat, dass er die Hälfte der Menschheit mit einem Fingerschnippsen verschwinden lassen konnte. Die Superhelden haben die Menschen aber wieder zurückgeholt. Dabei ist so viel Energie freigesetzt worden, dass es die bösartigen Deviants anlockt. Die zu bekämpfen ist Aufgabe der Eternals. Mehr dürfen sie nicht tun, das haben ihnen götterähnliche Wesen befohlen.

Wer bisher nichts aus dem Marvel-Universum kennt, wird mit diesem Film sicher seine Schwierigkeiten haben. Ein wenig Vorwissen hilft, zumindest die Helden sind aber alle neu. Gespielt werden sie von Schauspielern aus Hollywoods erster Garde, zum Beispiel Angelina Jolie oder Selma Hayek. Auch Game Of Thrones-Fans werden das ein oder andere Gesicht wiedererkennen. Regie führt Oscar-Gewinnerin Chloe Zhao. Für sie ist so ein Marvel-Kracher eher Neuland, sie ist eigentlich Meisterin der ruhigen, melancholischen Filme. Zumindest längentechnisch drückt sie den Eternals schon ihren Stempel auf. Der Film ist stolze zweieinhalb Stunden lang. Ob die durchgehend zu begeistern wissen - da gehen die Meinungen auseinander.

Carsten Lorenz, ANTENNE THÜRINGEN Nachrichtenredaktion

Länge: 157 min
Alter: Ab 12 Jahren
Genre: Action
Regie: Chloé Zhao
Mit: Angelina Jolie, Richard Madden, Kumail Nanjiani, Salma Hayek, Gemma Chan, Lia McHugh, Brian Tyree Henry, Lauren Ridloff, Barry Keoghan, Ma Dong-seok, Kit Harington
 
>> Trailer:
 

Mit Unterstützung von

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos