Jens Mays Gartentipp

Fassaden schonend begrünen

Häßliche Wände oder Zäune können Sie prima mit einer Clematis in ein Blühwunder verwandeln. Foto pixabay
Häßliche Wände oder Zäune können Sie prima mit einer Clematis in ein Blühwunder verwandeln. Foto pixabay
Autor: ES | Datum: 06.04.2019
Kletterpflanzen vs. kahle oder schmudlige Ecken im Garten oder auf dem Balkon.

Verwandeln Sie eine hässliche Wand oder ein ramponierten Zaun in ein Blüh- und Duftwunder! Ich zeige Ihnen, wie. Ich habe für Sie Pflanzen rausgesucht, die klettern, aber nicht die Hauswand oder den Schuppen auf Dauer beschädigen (außer vielleicht durch das Gewicht mit der Zeit). Mit dieser Methode lassen sich sogar abgestorbene Bäume zu malerischen Stillleben verwandeln!

Kletterpflanzen für dunkle Standorte
Schauen wir zuerst auf Klettergewächsen, die gut mit Schatten zurechtkommen. Mein Tipp: Greifen Sie zu Clematis, kostet nicht viel, ist anspruchslos und die Kletterkünstlerin gibt es in unendlich vielen Blütenfarben und Formen! Selbst Duftclematis. Sehen Sie nur zu, dass der Boden abgeschattet ist locker und humusreich und nie austrocknet! Das ist schon die Anwachsgarantie!

Leichtfüßige, elegante Kletterkünster mit extravaganten Blüten.  Foto pixabay

Kletterpflanzen für helle Standorte
Für helle und sonnige Mauern, Wände und Zäune empfehle ich kletterndes Geißblatt! Lange Blütenkelche von Rot über Gelb bis Weiß – dazu ein Duft wie in den Tropen. ABER das Gartengeißblatt ist noch viel mehr. Zum einen eine Nektarbombe für viele Insekten und zum anderen können Sie damit sogar einmalige "Kunstwerke" schaffen: Ein abgestorbener Baum, etwas zurechtgestutzt, und mit Geißblatt blühend überwuchert – das hat nicht jeder!

Geißblatt ist eine sehr vielseitige Pflanze, kann 3 bis 6 m hoch werden. Foto pixabay

An nackten Hauswänden empfiehlt sich eine Kletterhilfe - gibt's im Baumarkt! An Mauern und abgestorbenen Bäumen findet die Pflanze ohne Hilfe ihren Weg. Mit Geißblättern oder auch Geißschlingen bekommen Sie das perfekte Paket! Fragen Sie im Gartenmarkt danach, es gibt die Pflanze für jeden Geschmack und Zweck.

 Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Zaubern in Ihrem Garten oder auf dem Balkon.
Den grünen Daumen haben Sie, Sie müssen ihn nur benutzen!  Ihr Jens May

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos