Jens May Gartentipp

Blüten im Garten auch im Winter

Winter_Jasmin_Garten
Winter_Jasmin_Garten
Autor: AW | Datum: 13.12.2020
Vanilleduft und blühende Gewächse im Winter? Das geht!

Ich wurde gefragt, was bei mir im Garten so bunt blüht zu dieser Jahreszeit und was aus meinem Garten so nach Vanille und Honig duftet. Diesen Effekt können sie auch in Ihrem Garten erreichen und vielleicht springt sogar der ein oder andere Tipp für Gartenweihnachtsgeschenke raus.

Der Winterschneeball ist im Sommer lediglich ein unauffälliger Strauch. Ab November blüht er allerdings rosafarben und duftet dabei auch noch wunderbar nach Vanille. Das Gewächs ist anspruchslos und auch nicht teuer. Der Winterschneeball ist also eine Empfehlung von mir.

Eine weitere Empfehlung von mir für die kalte Zeit ist eine knallgelbe Pflanze, der Winterjasmin. An der Hauswand rankt er sich mit einer kleinen Kletterhilfe hübsch an der Hauswand empor.

Wer gelbe Farbtöne mag, der wird sich auch in die chinesische Winterblüte vergucken. Damit kann man sich das strahlende Gelb in Form eines Strauchgewächses in den Garten holen.

Wer gern eine bunte Farbmischung erreichen möchte oder besonders gern rote Töne mag, für den ist die sogenannte Zaubernuss oder ach Hamamelis die richtige Wahl. Der Strauch wird auch als Königin der Winterblüher bezeichnet. In gelb und orange gibt es dieses Gewächs übrigens auch. Diese Pflanze riecht einfach nach Urlaub und ist wirklich unkompliziert.

Haben Sie schon einmal von einer weißen Winter-Forsythie gehört? Nein? Dann schauen Sie sich doch diese schöne Pflanze als Option für den Winter auch einmal an.

Aber wie bekommt man nun einen Honigduft, gepaart mit zarten Blüten in den winterlichen Garten? Ganz einfach! Mit der Winterheckenkirsche! Es handelt sich um einen cremeweißen Blütentraum mit Honigduft und einer leichten Veilchennote. Diese Mischung wird Sie restlos begeistern.

Es ist schade, dass so wenige Gärten im Winter blühen. Ich hoffe, mit meinen Anregungen und Ideen können Sie Ihrem Garten vielleicht ein paar Farbtupfer verpassen.

 

 

Den grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen!

Viel Erfolg, Ihr Jens May

Meine Frage/Mein Tipp

Ihr direkter Kontakt zu unserem Mann mit dem grünen Daumen.

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder
 

Der Jens May Gartentipp wird präsentiert von: „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

„Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

Foto: LOTTO Thüringen/Jacob Schröter

LOTTO Thüringen – einfach erklärt: Was ist eigentlich das „Grüne Herz – Der Smaragd-Schatz“?

Kommen Sie mit auf Schatzsuche mit „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“. „Grünes Herz“, das ist die 10 Euro Premium-Sofortlotterie von LOTTO Thüringen.

Auf dem Rubbellos haben Sie die Möglichkeit, 15 Smaragde freizurubbeln und können dabei bis zu 500.000 Euro gewinnen. Finden Sie ein Herz unter der Rubbelfläche, haben Sie den nebenstehenden Betrag einmal gewonnen, erscheint eine Schatztruhe, verzehnfacht sich der nebenstehende Betrag.

„Das Grüne Herz“ – ein Los von LOTTO Thüringen für das grüne Thüringen, denn Teile der Erlöse gehen gezielt Umweltschutzprojekten im Freistaat zu. Das Los für die Umwelt ist in LOTTO Annahmestellen in Thüringen erhältlich und zieht mit dem großen, funkelnden Edelstein in Herzform die Blicke auf sich. Für Glücksucher und Schatzjäger – „Grünes Herz –Der Smaragd-Schatz“.

Chance auf den Hauptgewinn 1:500.000. Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto-thueringen.de.

www.lotto-thueringen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos