Jens May Gartentipp

Bienen im eigenen Garten

Bienen, Foto: pixabay
Bienen, Foto: pixabay
Autor: F | Datum: 11.07.2020
Von Bienen vor der Haustür träumen viele - aber was sollte man beachten?

Bienen im eigenen Garten halten

Immer mehr denken darüber nach, sich Bienen im eigenen Garten zu halten. Es winken Honig, bessere Ernten durch die Bestäubung und das gute Gefühl, was für die Natur zu tun.

Ein Bienenvolk hat bis zu 40.000 Bewohner und da gibt es natürlich auch Dinge, die man beachten sollte. Deswegen habe ich einen Experten gefragt.

Ich freu mich sehr über meinen Experten - Hans Peter Kühn vom Imkerverein Floh-Seelingenthal. Der Mann, der sich seit Neustem auch in der Viba Nougatwelt in Schmalkalden kümmert, dass es summt und brummt und der Honig für neue Produkte fließt.

Kann sich jeder so einfach ein Bienenvolk zulegen?

"Grundsätzlich kann sich jeder Bienen hinstellen und halten. Man sollte darauf achten, inwieweit die Nachbarschaft mit beeinflusst wird. Den Standort eventuell von einem Imker, den man kennt, begutachten lassen."

Konkret - wo sollte man die Bienenkästen hinstellen?

"In Richtung Süd-Ost oder Süden wäre ideal. Man kann vor den Bienenkästen schon in einem Meter Abstand eine Bepflanzung machen, z. B. eine Hecke oder man kann davor einen Sichtschutzzaun setzen. Das macht den Bienen nichts aus, die fliegen direkt hoch und hat den Vorteil, dass man die Beeinträchtigung der Nachbarschaft vermeidet."

Muss man ein Bienenvolk irgendwo melden?

"Ja, beim Veterinäramt. Die Biene ist ein sehr sensibles Lebewesen und bedarf einer intensiven Pflege. Und da ist es unbedingt nötig, dass man sich informiert, und wir sagen immer wieder, wenn neue Imker komme, dass es unbedingt nötig ist, einen Anfängerkurs zu belegen. Das koordiniert der Landesverband der Thüringer Imker, der sitzt in Weimar im Bienenmuseum."

Ich mache es so, dass ich den Imker im Ort angesprochen habe, ob er Kästen in meinem Garten aufstellen möchte. Und da kümmert sich der Imker bei mir im Ort um die Kästen und als Dankeschön bekomme ich dann ein paar Gläser Honig. Und so hat man auch die Bienen im Garten.

Wie viel Honig kommt so aus einem Bienenvolk raus - salopp gesagt?

"Im Schnitt zwischen 35 und 40 Kilo pro Volk."

Vielen Dank an Hans Peter Kühn. Sie machen einen tollen Job!

Den grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen!

Viel Erfolg, Ihr Jens May

Meine Frage/Mein Tipp

Ihr direkter Kontakt zu unserem Mann mit dem grünen Daumen.

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder
Unsere Thüringer Imkerkarte:

Thüringer Imkerkarte

Der Jens May Gartentipp wird präsentiert von: „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

„Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“ von LOTTO Thüringen

Foto: LOTTO Thüringen/Jacob Schröter

LOTTO Thüringen – einfach erklärt: Was ist eigentlich das „Grüne Herz – Der Smaragd-Schatz“?

Kommen Sie mit auf Schatzsuche mit „Grünes Herz – Der Smaragd-Schatz“. „Grünes Herz“, das ist die 10 Euro Premium-Sofortlotterie von LOTTO Thüringen.

Auf dem Rubbellos haben Sie die Möglichkeit, 15 Smaragde freizurubbeln und können dabei bis zu 500.000 Euro gewinnen. Finden Sie ein Herz unter der Rubbelfläche, haben Sie den nebenstehenden Betrag einmal gewonnen, erscheint eine Schatztruhe, verzehnfacht sich der nebenstehende Betrag.

„Das Grüne Herz“ – ein Los von LOTTO Thüringen für das grüne Thüringen, denn Teile der Erlöse gehen gezielt Umweltschutzprojekten im Freistaat zu. Das Los für die Umwelt ist in LOTTO Annahmestellen in Thüringen erhältlich und zieht mit dem großen, funkelnden Edelstein in Herzform die Blicke auf sich. Für Glücksucher und Schatzjäger – „Grünes Herz –Der Smaragd-Schatz“.

Chance auf den Hauptgewinn 1:500.000. Spielteilnahme ab 18. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos unter www.lotto-thueringen.de.

www.lotto-thueringen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos