Wenkes Kochtipp

Bärlauchbutter

Frische Bärlauchbutter. Quelle: Pixabay
Frische Bärlauchbutter. Quelle: Pixabay
Autor: SM | Datum: 27.03.2020
Heute machen wir Bärlauchbutter!

Das brauchen Sie:

    • Bärlauch
    • Butter
    • 2 EL Zitronensaft
    • Eine Prise Salz
    • Etwas Pfeffer

So wird's gemacht:

Stellen Sie die harte Butter einfach hinaus und lassen Sie diese weich werden. Anschließend vermischen Sie die weiche Butter zusammen mit dem klein geschnittenen, frischen Bärlauch. Dann geben Sie eine Prise Salz, ein wenig Pfeffer und 2 EL Zitronensaft hinzu. Im Anschluss verrühren Sie alles mit dem Mixer.

Die dann fertige Masse kann nun in Eiswürfelförmchen gefüllt werden, wenn Sie kleine Servierstücke haben möchte. Sie kann aber auch einfach in Klarsichtfolie eingepackt werden.

Stellen Sie alles für 2 Stunden in den Gefrierschrank und fertig ist die Bärlauchbutter!

Extratipp: Sie schmeckt besonders gut auf frischem Brot. Noch besser mit etwas Salz und ein wenig Knoblauch.

Guten Hunger wünscht Ihnen

Wenke Weber

Mein LieblingsRezept

Durchsuchen
löschen

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos