Das ist für euch los!

Ostertipps

Frohe Ostern mit ANTENNE THÜRINGEN
Frohe Ostern mit ANTENNE THÜRINGEN
Autor: ES | Datum: 01.04.2021
Osterfeuer to go, Mammuts ausstopfen oder Suchspiel auf dem Schloss. #ostern #freizeit #hase #eier #spass

Unsere Reporter haben für euch mal in die Regionen geguckt: Was geht wo über Ostern? Hier unsere Übersicht. Viel Spaß!

Erlebnistour in Bad Salzungen, Möhra und Helmers

Erlebnistour

in Bad Salzungen, Möhra und Helmers

Ihr möchtet in den Osterferien etwas erleben? Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach hat eine Idee für Euch! Das Abenteuer heißt „Actionbound".

Noch nie gehört? Macht nichts! Ein Actionbound ist eine digitale Erlebnistour, ähnlich wie Geocaching. Mit Hilfe eures Smartphones gelangt ihr von Station zu Station und könnt so mit der ganzen Familie das "Wunder der Schöpfung" neu erleben. Unterwegs gibt es spannende Geschichten, Rätsel und jede Menge Zeit in der Natur.
Neugierig? Dann auf nach Bad Salzungen, Möhra oder Helmers. Dort könnt ihr während der gesamten Osterferien die Stationen-Wege erkunden.
Wie das Ganze funktioniert, könnt ihr auf der Kirchenkreis-Webseite unter: https://www.kkbasa.de/kontakt-und-service/actionbounds/ nachlesen.

Weitere alternative Angebote des Ev.-Luth. Kirchenkreises zur Kar- und Osterzeit finden Sie unter: www.kkbasa.de

Foto Rhön-Kanal

Osterbaum für Kinder am Landratsamt

Wartburgkreis

Einen Osterbaum mit rund 100 Präsenttütchen schmücken Landrat Reinhard Krebs und die Mitarbeiter des Landratsamtes für Kinder.

Ab Gründonnerstag, 1. April gegen 10 Uhr können Kinder den ganzen Tag lang sich direkt gegenüber vom Eingang des Landratsamtes im Rathenaupark eine kleine Ostertüte mit Süßigkeiten vom Baum pflücken.AUm Einhaltung der Abstandsregelungen wenn mehrere Kinder gleichzeitig vor Ort sein sollten, wird gebeten. „Wir möchten damit unseren Jüngsten in der Pandemiezeit eine Oster-Freude machen und ihnen zeigen, dass wir an sie denken. Kinder brauchen andere Kinder", weiß Landrat Reinhard Krebs und wünscht sich „dass wir nach den Osterferien, die Möglichkeit haben, unsere Schulen und Kindereinrichtungen dauerhaft wieder zu öffnen."

www.wartburgkreis.de

Frohe Ostern in Gotha

SUCHSPIEL UND DICKEN-PREIS

Gotha Schloss Friedenstein

Ab Montag, 29. März, werden am Nordportal von Schloss Friedenstein zwei Suchspiele bereit liegen. Stift bitte selbst mitbringen! „Steine, Schwerter und geheime Zeichen"  warten auf euch.

 „Entdeckungen im Gothaer Schlosspark" sollen an Ostern oder in den Schulferien dazu einladen, einen Spaziergang am Schloss oder im Park zu unternehmen und dabei spielerisch die Umgebung zu entdecken und zu enträtseln: wer zum Beispiel ist der Typ mit den zusammen gekniffenen Augen am Ostturm und was hat es mit dem merkwürdigen Stein am Herzoglichen Museum auf sich? Auch Schulen sind herzlich eingeladen, sich die Suchspiele abzuholen. Bedarf für Schulklassen bitte unter service@stiftung-friedenstein.de anmelden.

www.stiftungfriedenstein.de

Frohe Ostern in Treffurt

Ostereierpfad 2021

Burg Normannstein Treffurt

Wir laden Sie recht herzlich ein, am Ostersonntag mit Freunden und Verwandten einen Spaziergang zur Burg Normannstein zu machen.

Es ist bereits Tradition, dass verschiedene Mitglieder und Freunde des Bürgervereins am Ostersonntag bunte Eier hinauf zur Burg verstecken. In diesem Jahr wird es erneut so sein, daß das Osterhäschen Eier versteckt, in der Hoffnung, viele glückliche Kinderaugen zu sehen. Auf verschiedenen Wegen, beginnend vom Waldspielplatz und vom Tännerchen hinauf zu Treffurts Wahrzeichen der Burg Normannstein, werden bunte Ostereier für kleine und große Kinder versteckt. Gekennzeichnet sind die" Ostereierpfade" wie in den letzten Jahren durch Schilder, die zu Beginn der Wege angebracht werden.
Damit viele Kinder Eier finden können, würden wir uns freuen, wenn jedes Kind nur zwei Eier mit nach Hause nimmt. Alle, die besonders gute Augen haben, können zählen, wie viele Eier noch versteckt sind (bitte lasst die Eier für andere Kinder zum Suchen liegen), so dass andere Kinder, die Eier noch suchen, finden und sich darüber freuen können.
Wir wünschen viel Spaß beim Suchen! Bitte betachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.
Alle Infos auch auf www.BfB-Treffurt.de
Veste Heldburg

Fledermaus Hubsi suchen

Veste Heldburg

Vom 1. bis zum 5. April 2021 sind insgesamt sechs Steine mit dem Konterfei von Museumsfledermaus Hubsi auf dem Burgberg versteckt.

Die Steine unterschieden sich farblich, in dem jeder ein andersfarbiges Osterei zeigt – rosa, blau, grün, rot, orange und lila. Genauere Hinweise zu den Verstecken und zum Gewinnspiel gibt es bei Facebook. Wer einen Stein findet und ein Foto von sich mit dem Fund auf der Facebook-Seite des Museums postet gewinnt einen Magneten von Fledermaus Hubsi. Damit der Gewinn zugeschickt werden kann, muss neben dem Beweisfoto nur noch eine E-Mail (service@deutschesburgenmuseum.de) oder per Messenger eine Nachricht mit Name und Adresse des/der Finders/Finderin an das Deutsche Burgenmuseum geschickt werden. Einsendeschluss ist der 6. April 2021.

www.deutschesburgenmuseum.de

Foto Burg Posterstein

Bunt, bunter, Osterei

Burg Posterstein

Im Kinderburg-Blog präsentiert das Museum Wissenswertes zum Osterfest und Basteltipps für die ganze Familie.

Darüber hinaus gibt es im Kinderburg-Blog die Antworten auf die Fragen „Was hat das Schaf mit Ostern zu tun?" und „Welche Farbe hat ein Osterei?".

Das Team des Museums wünscht allen ein frohes Osterfest! Bleiben Sie gesund! Der Museumsblog ist unter blog.burg-posterstein.de zu finden.

Vor den Osterfeiertagen erhielt das Museum Burg Posterstein eine einzigartige Schenkung. Der Rositzer Handwerker und Ostereier-Gestalter Peter Rehfeld übergab dem Museum seine Sammlung von rund 700 handgefertigten Ostereiern. Da das Museum weiterhin geschlossen bleiben muss, kann die Sammlung in diesem Jahr noch nicht gezeigt werden. Erste Fotos zur Einstimmung auf die Feiertage im kleinen Kreis gibt es im Blog des Museums.

Murray Bosinsky at de.wikipedia.

Bismarckturm

Apolda

Ab 2. April 2021 öffnet der Apoldaer Bismarckturm an der B87 wieder seine Pforten.

Dank der fortwährenden Unterstützung des Kleingartenvereins „Am Bismarckturm e. V." bietet er auch in diesem Jahr wiederum seinen Besuchern einen imposanten Blick auf die Glockenstadt und das Weimarer Land. Die engagierten Vereinsmitglieder ermöglichen die Öffnung bis einschließlich 31. Oktober 2021 an den Wochenenden (samstags und sonntags) sowie an gesetzlichen Feiertagen in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr. Besucher werden gebeten, die gültigen Schutzmaßnahmen beim Betreten des Turms einzuhalten.

Foto: Murray Bosinsky at de.wikipedia

Frohe Ostern in Weimar

Ferien – total verspielt

Weimar

Das mon ami öffnet seinen Spieleschatz. Der Spieleschatz umfasst inzwischen weit mehr als 1000 verschiedene Brett- und Kartenspiele.

Das mon ami setzt hierbei auf verschiedene Aktionen rund um das Thema Spielen. So erhalten die Hortkinder in Weimar Schöndorf und Weimar West einen kleinen Beutel mit Utensilien für beliebte Straßenspiele. Wie beim Spielkulturfest auch, steht der Spieleschatz allen Weimarern zur Verfügung. Nur dieses Mal wird nicht in einem mit Menschen überfüllten und dekorierten Saal gespielt, sondern ganz intim in Familie. Jede Familie hat die Möglichkeit sich eine eigene Spielzeit zu buchen, in der sie ganz für sich, sich kreuz und quer durch den Spieleschatz spielen kann. Darüber hinaus haben alle Weimarer die Möglichkeit sich Spiele aus dem Fundus auszuleihen.
Die Ausleihe oder das „Buchen einer Spielzeit" ist ganz leicht: Einfach eine Mail an: monami@monami-weimar.de schreiben
Osterfeuer to go

Osterfeuer to go

Nordhausen

Von 18.00 Uhr und bis 21.00 Uhr am Ostersamstag organisiert der KILA das „Osterfeuer to go" vor dem Blasii Pfarrhaus. Wer in dieser Zeit das Haus betritt, gelangt zum Grab Jesu.

(Der mittelalterliche Keller, sieht wirklich so aus). Dort trifft er auf einen Engel, der ihm persönlich mitteilt, dass Jesus nicht mehr in seinen Grab liegt, sondern durch Gott lebendig gemacht ist. Vor dem Pfarrhaus bekommen alle Besucher der Aktion an diesem Abend ein Osterfeuer zum Mitnehmen. Dabei handelt es sich um ein Stück Baumstamm, das nach der Art eines Schwedenfeuers eingesägt ist. Diese vielen kleinen Osterfeuer (150Stück!) wurden extra für den KILA von den Mitarbeitern vom „Naturpark Südharz" in tagelanger Arbeit mit der Kettensäge angefertigt.

Die Jugendlichen vom KILA werden an jeden Stamm zwei Dachlatten anschrauben, so dass jedes Feuer brennend von zwei Personen zu Fuß (wie eine Sänfte) durch die Stadt nach Hause getragen werden kann. Besucher von weiter weg bekommen auch ein Feuer, das noch nicht entzündet wurde, damit es gefahrfrei mit dem Auto nach Hause gebracht und erst dort entzündet werden kann.
Wer aber das Feuer zu Fuß durch die Stadt bis nach Hause trägt, ist gebeten ein Foto mit dem kleinen Osterfeuer zusammen mit seiner Familie vor dem Haus, in dem er wohnt, per email an den KILA zu schicken. (frank.tuschy@t-online.de). Alle die sich auf diese Weise beteiligen gewinnen einen Griff in die berühmte KILA Schatzkiste, die im Pfarrhaus errichtet wird, sobald die wöchentlichen Kindergruppen nach dem Lock down wieder losgehen.
Wer seinen Kindern nicht nur die Osterbotschaft sondern die ganze Passionsgeschichte von Jesus nahe bringen will, ist zusammen mit Kindern ab 5 Jahren am Karfreitag von 11,30 - 17 Uhr Kreuzweg vor und in die Blasii - Kirche eingeladen. An 10 Stationen wird die ganze Geschichte (der Karwoche) von Jesus erzählt. Vom triumphalen Einzug in Jerusalem, der Tempelreinigung, dem letzten Abendmahl, der Festnahme und Verurteilung Jesus bis hin zur Kreuzigung und Grablegung. An vielen Stationen gibt es passende Aktionen die das Geschehen für Kinder nachvollziehbar machen. Welche Aktionen das genau sind, wird hier noch nicht verraten. Einzig dass alle Besucher ein eigenes Handtuch und ein geliebtes Kleidungsstück mitbringen sollen wird hiermit bekannt gegeben. Das Handtuch, darf wieder mit nach Hause genommen werden im Gegensatz zum Kleidungsstück. An der Kleidung soll der Name des Kindes gut sichtbar dran bzw. drauf geschrieben werden. Empfohlen wird ein Kleidungsstück, dass die Kinder einmal sehr gern getragen haben, dass aber inzwischen nicht mehr die passende Größe oder den passenden Zustand hat, (damit der Trennungsschmerz an der Station "Einzug in Jerusalem" nicht zu groß wird).
Mitarbeiter des KILA werden streng darauf achten, dass sich an jeder Station nur eine Familie befinden kann, so dass eine eventuelle Ansteckung ausgeschlossen ist.

Foto: Hauke Arnold, TLDA (Weimar)

Ausstopfen eines Mammuts

Weimar

Du guckst über ein Video ins Museum, entdeckst die Eiszeit und lernst wie man selbst ein Kuschel-Mammut austopfen kann.

Das hat das Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens für die Osterwoche:

Das Angebot richtet sich an Kinder, Familien und alle Interessierten. Das Video und weitere Informationen können im Museumsblog unter http://alt-thueringen.de/blog/ abgerufen werden.

Zugehöriges Mammut-Bastel-Set ist ab dem 30. März 2021 im Museumsshop telefonisch unter 0361 - 57 3223 331 zu bestellen.

Die Abholung des georderten Bastel-Paketes erfolgt dann kontaktarm nach Absprache zwischen 8.00 und 15.30 Uhr am Fenster des Museumsshops in der Humboldtstraße 11, 99423 Weimar. Die Tiere gibt es in 3 verschiedenen Größen zu 6,00 €, 10,00 € oder 16,00 € zu kaufen.

Frohe Ostern in Jena

Hier läuft der Hase lang

Jena

Am Ostersonntag versteckt unser Osterhase fleißig Körbchen für euch in ganz Jena! Sei schnell und finde eines der 200 Verstecke!

Trainiert schon mal eure Adler-Augen, eure Schnuppernasen und eure flotten Füße, denn am 4. April werdet ihr sie brauchen. Der Accenture Osterhase hat seine Route schon genau geplant und macht sich am Ostersonntag in den Morgenstunden auf den Weg, um seine Geschenkkörbchen in der ganzen Stadt für euch zu verstecken. Gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten von lokalen Geschäften aus unserer schönen Stadt!

Mach dich auf die Suche und sichere dir eines der 200 begehrten Einzelstücke! Studiere gleich die Karte und kundschafte genau aus, wo du dein Glück versuchen kannst. Unsere Daumen sind gedrückt! Gepackt werden die individuellen Körbchen in liebevoller Handarbeit von den Werkstätten der Lebenshilfe Jena!

Hier läuft der Hase lang:

Rund um den Friedensberg und Döbereinerstraße
Auf dem beliebten Spielplatz in Jena West und dem schönen Lommerweg
Auch auf dem Landgrafen lief der Hase lang
Im Prinzessinengarten (Griesbachgarten) hat er ebenfalls seine Spuren hinterlassen
Das Paradies mit Märchenbrunnen und die Rasenmühleninsel waren ihm einen Besuch wert
Einen Abstecher nach Altlobeda hat er sich auch nicht nehmen lassen
Die neue Landfeste und das Saaleufer dürfen natürlich nicht fehlen
Und selbst die Fuchslöcher und der Fuchsturm waren ihm nicht zu weit


www.accenture.com

 

Blumige Ostern in Hildburghausen

Kugeln statt Eier

Hildburghausen

Um den Osterhase zu unterstützen, verteilen wir kleine Kugeln mit Blumensamen darin. Manche sind auch oval, die gehen also als Ostereier durch.

Sie können beispielsweise auf Parkbänken, Briefkästen oder an Bushaltestellen liegen. Die Kugeln wurden von jungen Menschen aus unserem Landkreis geformt. Über 450 st. sind es heute, in den nächsten Wochen werden es noch mehr. Deshalb sind wir heute vorerst "nur" in Hildburghausen, Römhild, Themar und Kloster Veßra unterwegs. Keine Angst, wir vergessen alle anderen Orte nicht. Wir sind fleißig am matschen und rollen weiterer Kugeln.

Partnerschaft für Demokratie Hildburghausen Facebookseite

Foto Stadt Saalfeld

2.000 Eier an einem Baum

Saalfeld

Eine Tradition lebt weiter. Der Saalfelder Eierbaum freut sich auf Besucher. Den Apfelbaum finden Sie im Schlosspark. Und denkt bitte daran: Nicht ALLE auf einmal und schön Abstand halten.

Park und Schloss Altenstein

5.500 Frühblüher

Bad Liebenstein

Der Altensteiner Park gehört zu den schönsten in Thüringen. Pünktlich zu Ostern ist die Frühjahrsbepflanzung fertig.

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos