Alternativen zum Lockdown

Modellprojekte in Thüringen

Modellprojekte vs. Notbremse. Foto adobestock
Modellprojekte vs. Notbremse. Foto adobestock
Autor: ES | Datum: 31.03.2021
Geschäfte auf trotz Corona. Nach Weimar möchte jetzt hat Nordhausen.

Weimar hats vorgemacht, Nordhausen will nachziehen: Der Kreis gehört zu den wenigen Regionen in Thüringen, die aktuell unter einer Inzidenz von 100 liegen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Geplanter Start: Dienstag nach Ostern
  • Nordhausen und andere Städte und Gemeinden im LK
  • Öffnen sollen Geschäfte & Fitnessstudios
  • Voraussetzung: Negativer Corona-Schnelltest
  • Kontaktverfolgung durch die Luca-App
  • Antrag ist eingereicht  - eine Entscheidung wird bis Donnerstag erwartet

Links
Landkreis Nordhausen
Stadt Nordhausen

Ihre Meinung/Ihre Frage

Telefon 0800 5 55 25 50
WhatsApp 01579 238 3000
E-Mail studio@antennethueringen.de

 

Geschäfte auf in Weimar

Ab 7 Uhr machen die Testzentren in Weimar auf. Foto Thüringen Reprter Adi Rückewold

Wichtige Links

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos