Hainich-Ort fast vollkommen abgekoppelt

Hallungen - das vergessene Dorf

Autor: JM | Datum: 12.07.2018
Kaum Internet, kaum Handyempfang – die Menschen im kleinen Hallungen ganz im Norden des Wartburgkreises sind wahrlich nicht verwöhnt. Doch nun ist es für die knapp 200 Einwohner auch noch schwierig, überhaupt in ihr Dorf zu kommen.

Wegen Bauarbeiten ist die Hauptzufahrtsstraße nämlich die gesamten Sommerferien gesperrt. Die Folge: Der Bus fährt nicht mehr und Pendler müssen bis zu 50 Kilometer lange Umwege in Kauf nehmen.

ANTENNE THÜRINGEN-Reporter Adi Rückewold hat die Umleitungen getestet - hier noch einmal zum Nachhören:

Hörer Gerhard hat uns ein Video geschickt, wie die Straße vorher aussah:

 

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten